;}=>Wartungsservice für Wordpress-Seiten

Um eine Wordpress-Seite langfristig stabil und sicher zu betreiben, muss sie regelmäßig aktualisiert werden. Wenn Sie das nicht inhouse stemmen können oder wollen, übernehmen wir das gerne für Sie. Mit unserem WordPress-Maintenance-Service sorgen wir dafür, dass Ihre Website jederzeit reibungslos läuft, sicher ist und helfen Ihnen, wenn Fragezeichen oder Probleme in der Contentpflege auftauchen.

<oder eintauchen>
}
Schutz gegen Hackerangriffe
Durch regelmäßige Updates wird Ihre Seite vor Angriffen durch Sicherheitslücken im Code Ihrer Website geschützt. Zusätzlich richten wir Abwehrmechanismen ein, die Botangriffe erkennen und darauf reagieren.
Bessere Ladezeiten
Regelmäßige Updates + Optimierungen sorgen auch für ein schnelleres Frontend und dadurch für mehr SEO-Power.
Schutz vor Datenverlust
Alle Updates und Erweiterungen erfolgen erst nach gründlichem Testing auf einer Entwicklungsumgebung. Zusätzlich richten wir Ihnen Backup-Routinen ein und prüfen regelmäßig, ob noch alles läuft, wie gewünscht.

Unser Maintenance-Angebot: Full-Service zum Festpreis

Wordpress-Core- und Plugin-Updates
Einmal im Quartal führen wir für Ihre Seite alle anstehenden Wordpress-bezogenen Updates durch. Zuerst auf der Testing-Umgebung, Erst nach einer gründlichen Prüfung des Frontends und der Funktionalitäten, machen wir die Updates auf der Live. Auch dort wird im Anschluss wieder gründlich getestet.
1
Backup-Inspektion
Im Rahmen der Maintenance prüfen wir auch, ob der Backup-Mechanismus Ihrer Seite noch wie gewünscht läuft. Dieser ist wichtig, damit im Notfall aktuelle Sicherheitskopien der Seite vorhanden sind.
2
Security-Scan
Quartalsweise führen wir einen Security-Scan Ihrer Website durch und nehmen bei Bedarf notwendige Sicherheitsanpassungen vor.
3
PHP-Check
Einmal im Jahr überprüfen wir die PHP-Version Ihrer Website und führen, wenn möglich, ein Update durch. Bei der Gelegenheit prüfen wir auch, ob sich weitere ToDos im Hosting ergeben haben.
4
Außerplanmäßige Updates bei Security-Issues
Wird bei einem verwendeten Plugin oder dem Wordpress-Core selbst aus Sicherheitsgründen ein schnelles Update empfohlen, warten wir nicht auf die nächste Maintenance, sondern aktualisieren direkt. Ohne, dass Sie dafür aktiv werden müssen.
5
Maintenance-Report mit Empfehlungen zum Content
Haben wir Ihre Seite fertig aktualisiert, schicken wir Ihnen einen Report zu, der aufzeigt, was alles erledigt wurde. Sind beim Testing Auffälligkeiten oder Verbesserungsvorschläge bzgl. des Contents aufgefallen, informieren wir Sie. Gibt es neue gesetzliche Vorgaben, vom Cookie Consent Manager bis zur Barrierefreiheit, weißen wir Sie darauf hin.
6
Warum Ihre Maintenance bei uns gut aufgehoben ist?

Wir sind Wordpress-Spezialisten

Wordpress ist das CMS unserer Wahl und kommt in unserem speziellen Setup beim überwiegenden Teil...

->

Wir arbeiten crossfunktional

Durch das Zusammenspiel von Content-Editoren, DesignerInnen und EntwicklerInnen in der Maintenance stellen wir sicher, dass...

->

Wir haben viele Seiten in der Maintenance

Maintenance ist für uns kein lästiges Übel, sondern ein wichtiges Thema, das wir sehr ernst...

->

Keine langfristige Vertragsbindung

Wir haben keine lange laufenden Verträge mit automatischer Verlängerung. Wenn Sie den Wartungsvertrag mit uns...

->

Persönliche Betreuung

Und direkter Draht zur Entwicklung

Bei uns kommunizieren Sie nicht nur mit einem Ticket-System, sondern mit echten Menschen. Klar können Sie denen auch gerne Tickets schreiben, wenn Sie wollen. Sie können aber auch jederzeit anrufen oder einen Video-Call ansetzen.

Falls Sie neue Module, ein zusätzliches Formular oder andere Erweiterungen für Ihre Website planen, kümmert sich Ihr Maintenance-Team darum. Damit arbeiten an Ihren Themen immer Menschen, die Ihre Website richtig gut kennen und wissen, worauf es Ihnen ankommt.

/**/
->>

]|{}->Das klingt interessant?
Dann lassen Sie uns sprechen!

Warum brauchen WordPress-Seiten Maintenance?

Sicherheit

Regelmäßige Updates des Wordpress-Cores, der Plugins und der PHP-Version auf der die Seite läuft, lassen... Hackern kein unnötiges Schlupfloch und schützen Ihre Website damit vor Malware und Cyberangriffen.

->

Kompatibilität

Updates für WordPress-Core, Plugins und Themes sorgen dafür, dass alle Komponenten Ihrer Website reibungslos zusammenarbeiten.... Ohne regelmäßige Updates kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Mit großem Abstand alles auf einmal updaten ist nicht nur sicherheitstechnisch riskant, sondern sorgt auch dafür, dass die Versionssprünge sehr groß werden.

->

SEO-Vorteile

Eine gut gewartete Website bietet eine bessere Benutzererfahrung und schnellere Ladezeiten - beides Faktoren, die... sich positiv auf Ihr Suchmaschinen-Ranking auswirken.

->

Leistungsoptimierung

Im Laufe der Zeit können sich ungenutzte Plugins, veraltete Themes und Datenbankeinträge ansammeln und die... Leistung Ihrer Website beeinträchtigen. Durch regelmäßige Wartung bleibt Ihre Seite schnell und reaktionsfähig.

->

Kleine Fehler schnell entdecken

Zu jeder Maintenance gehört ausführliches Testing der Seite. Kleine Fehler, die sich einschleichen (Links auf... nicht mehr existente Seiten, broken images etc) werden so entdeckt und können schnell behoben werden.

->

Was bei uns zur Wartung gehört

Im Umfang der Maintenance enthalten ist die quartalsweise Durchführung verfügbarer Updates für den WordPress-Core und die verwendeten Plugins, sowie die Durchführung von PHP-Updates. Zudem wird jeweils anschließend ein umfangreiches Testing durchgeführt und durch Updates entstandene Mängel bzw. Bugs beseitigt.

Falls Ihnen Probleme oder Bugs auffallen sollten, kümmern wir uns jederzeit auf Anfrage um das damit verbundene Fixing. Ebenso supporten wir Sie bei der regulären Nutzung des CMS.

Um die Maintenance durchführen zu können, benötigen wir Zugriff zum Hosting, einen WP-Admin-Zugang und ggf. weitere Zugänge.

/**/

FAQ

Wie oft sollten Wordpress-Seiten aktualisiert werden?

->
Für kleine und mittelgroße Seiten, die keinen Shop beinhalten und keinen besonderen Sicherheitsanforderungen unterliegen, empfehlen wir einmal im Quartal alle verfügbaren Updates durchzuführen und bei Security-Themen die betroffene Komponente außerplanmäßig zu aktualisieren.

Wie oft werden die Backups für meine Seite gemacht?

->
Der beste Backup-Zyklus hängt davon ab, wie oft sich der Content auf Ihrer Seite ändert. Bei einer kleinen oder mittelgroßen Seite könnten das beispielsweise 1x täglich ein Datenbank-Backup und 1x die Woche ein vollständiges Backup sein. Wir integrieren in den Zyklus auch ein Löschkonzept, das könnte bspw. sein, dass immer 5 Datenbank-Backups und zwei vollständige Backups verfügbar sind. Warum wir das tun? Weil Backups Speicherplatz im Hosting verbrauchen. Fehlt ein Löschkonzept, brauchen Sie immer mehr Hostingplatz, um diese zu speichern. Das kostet unnötig Geld.

Muss ich für einen Wartungsvertrag das Hosting wechseln?

->
Nein, müssen Sie nicht, Wenn Sie mit Ihrem alten Hoster unzufrieden sind, ziehen wir Ihre Seite gerne in unseren Raidboxes-Account um. Sie können aber auch gerne bei Ihrem jetzigen Hosting-Anbieter bleiben.

Kann ich statt eines Wartungsvertrages nicht auch alles auf Auto-Update stellen?

->
Alle Plugins und den Wordpress-Core automatisch aktualisieren zu lassen, ist definitiv besser, als gar keine Updates zu machen. Jedes Update birgt aber das Risiko, dass kleine oder große Darstellungsfehler entstehen oder Funktionalitäten nicht mehr laufen. Das könnte bspw. sein, dass sich Formulare nicht mehr abschicken lassen oder Sie im Backend keine Texte mehr ändern können. <br> Deswegen empfehlen wir, Updates erst auf einer Entwicklungsumgebung durchzuführen. Anschließend wird gründlich getestet, für identifizierte Bugs und Layoutabweichungen Fixes vorzubereiten und erst dann die Liveseite zu aktualisieren.

Kann ich die Updates für meine Wordpress-Seite auch einfach selber machen?

->
Klar können Sie das. Es kann aber sein, dass ein Update Layoutabweichungen erzeugt oder sich kleine oder große Bugs einschleichen. Um diese zu beheben, braucht es oft eine/n EntwicklerIn.

Erfahre ich, was genau in der Wartung gemacht wurde?

->
Nach Abschluss der Maintenance bekommen Sie bei uns einen Report, der auflistet, was genau gemacht wurde. Sind im Testing nach den Updates auch Content-Themen aufgefallen oder andere Beobachtungen gemacht worden, teilen wir Ihnen das auch mit.
const originalString = ' <div> <p>Hey that's <span>somthing</span></p> </div> '; const strippedString = originalString.replace(/(<([^>]+)>)/gi, ""); console.log(strippedString);
import love import efficency import lorem ipsum <div> <p>Hey that's <span>somthing</span></p> </div>;

->>Your Code for Digital Branding.<==
|-<<-|||=<< with <3 /& >>=||==<<=/
|=>=< HattenbergerPartner >==<=|