;}=>HowTo :
Cache leeren

Ein voller Cache kann dazu führen, dass Ihre Website langsamer lädt oder veraltete Informationen anzeigt. Das regelmäßige Leeren des Caches ist eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Browser stets die aktuellsten Daten lädt und Ihre Interneterfahrung reibungslos verläuft.

}

Was ist der Browser-Cache?

Der Browser-Cache ist ein Speicherort auf Ihrem Computer, in dem temporäre Dateien gespeichert werden, die... von Websites heruntergeladen werden. Diese Dateien können Bilder, Skripte und andere Elemente umfassen, die helfen, Webseiten schneller zu laden, indem sie nicht jedes Mal neu heruntergeladen werden müssen, wenn Sie die Seite besuchen.

->

Warum sollte man den Browser-Cache leeren?

Wenn eine Website aktualisiert wurde, zeigt der Browser möglicherweise weiterhin alte Inhalte an, die im... Cache gespeichert sind. Durch das Leeren des Caches stellen Sie sicher, dass Sie den aktuellen Stand der Entwicklung und die neuesten Inhalte sehen.

->
So leeren Sie Ihren Browser-Cache in Google Chrome

Option 1: über "Browserdaten löschen"

Öffnen Sie die zu testende Website in Chrome und klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü in...

->

Option 2: über "Untersuchen"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine beliebige Stelle einer Website und wählen Sie...

->

Option 3: über ein Browser Add-on

Für Google Chrome gibt es zahlreiche Erweiterungen. Zum Cache leeren können Sie beispielsweise
dieses hier...

->

Alternativ: einen Inkognito-Tab verwenden

Eine weitere Methode, um den aktuellen Stand der Entwicklung einer Website zu sehen, besteht darin,...

->
Browser-Cache leeren in Firefox

Option 1: über "Daten entfernen"

Öffnen Sie die Seite, die Sie testen wollen in Firefox. Klicken Sie dann auf der...

->

Option 2: über ein Browser Add-on

Es gibt zahlreiche Erweiterungen für Firefox, bspw. das Addon-on "Clear Cache". Wenn es installiert und...

->

Alternativ: in einem Inkognito-Tab testen

Klicken Sie dann auf der Burger-Menü rechts oben (die drei Striche) und wählen Sie "Neues...

->
So leeren Sie den Cache in Microsoft Edge

Option 1: über "Browserdaten löschen"

Öffnen Sie Ihre Website in Edge und klicken Sie dann auf die drei Punkte oben...

->

Option 2: über "Untersuchen"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste an eine beliebige Stelle einer Website und wählen Sie...

->

Option 3: über ein Browser Add-on

Für Microsoft Edge gibt es mehrere nützliche Add-Ons, die das Leeren des Caches erleichtern. Zum...

->

Alternativ: einen Inkognito-Tab verwenden

Um den aktuellen Stand der Entwicklung einer Website zu sehen, können Sie auch einen Inkognito-Modus...

->
So leeren Sie den Cache in Safari auf dem Mac

Option1: über "Cache-Speicher leeren"

Öffnen Sie Safari und klicken Sie auf "Safari" in der Menüleiste. Wählen Sie "Einstellungen".

Gehen Sie...

->

Option 2: über ein Browser Add-on

Safari bietet verschiedene Erweiterungen, die Ihnen beim Leeren des Caches und anderer temporärer Daten helfen...

->

Alternativ: Inkognito Tab verwenden

Tippen Sie unten rechts auf das Symbol "Tabs" (es sieht aus wie zwei überlappende Quadrate)....

->

FAQ

Was ist der Browser-Cache?

Der Browser-Cache ist ein Speicherort auf Ihrem Computer, in dem temporäre Dateien gespeichert werden, die... von Websites heruntergeladen werden. Diese Dateien können Bilder, Skripte und andere Elemente umfassen, die helfen, Webseiten schneller zu laden, indem sie nicht jedes Mal neu heruntergeladen werden müssen, wenn Sie die Seite besuchen.

->

Können die Entwickler nicht dafür sorgen, dass die Seite bei mir gut aussieht?

Leider nicht. Dass Sie noch eine alte Version der Seite sehen oder eine teilaktualisierte Version,... in der manche Dinge komisch aussehen. liegt daran, dass Ihr Browse auf Ihrem Computer Dateien zwischenspeichert, um Websites schneller aufrufen zu können. Dieser Speicher lässt sich nicht über den Code der Website leeren.

->

Wie oft sollte ich meinen Cache leeren?

Immer dann, wenn Ihnen eine Seite nicht richtig angezeigt wird oder Sie eine Anpassung nicht... sehen können, die eigentlich erledigt sein sollte, lohnt es sich erstmal den Cache zu leeren. Insbesondere, wenn es um Styling-Anpassungen geht. Content-Änderungen finden gewöhnlich schnell Ihren Weg ins Frontend, bei CSS-Anpassungen, also Farben, Schriften, Größen usw. kann es ohne Cache leeren eine Zeit dauern, bis Sie die aktuelle Version sehen.

->
const originalString = ' <div> <p>Hey that's <span>somthing</span></p> </div> '; const strippedString = originalString.replace(/(<([^>]+)>)/gi, ""); console.log(strippedString);
import love import efficency import lorem ipsum <div> <p>Hey that's <span>somthing</span></p> </div>;

->>Your Code for Digital Branding.<==
|-<<-|||=<< with <3 /& >>=||==<<=/
|=>=< HattenbergerPartner >==<=|